mit Plane - auf Schiene verfahrbar

Ein weiterer Sonderfall stellt die Industriezelthalle mit Planenbekleidung in Dach und Wand dar, deren Befestigung / Gründung auf einer im Untergrund befestigten Laufschiene erfolgt.

Somit ist die Halle in axialer Richtung verschiebbar. Fünf Spannweiten bei einer Traufhöhe von 3,50 m stehen zur Auswahl.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Innenplanen als Kondenswasserschutz Türen - Tore - Fenster - RWA Dachentwässerung Beheizungstechnik Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

Ein weiterer Sonderfall stellt die Industriezelthalle mit Planenbekleidung in Dach und Wand dar, deren Befestigung / Gründung auf einer im Untergrund befestigten Laufschiene erfolgt. Somit ist die Halle in axialer Richtung verschiebbar. Anwendung findet dieser Hallentyp beispielsweise als Montage- / Wartungshalle für Großmaschinen oder auch im Bereich Bodenbehandlungstechnik in der Baubranche wo es notwendig ist, dass das Wetterschutzzelt „wandert“. Es gibt nur eine eingeschränkte Anzahl an Hallentypen, die eine nachgewiesene Statik als „verfahrbare Halle“ haben.

Fünf Spannweiten bei einer Traufhöhe von 3,50 m stehen zur Auswahl.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Planenteile aus hochwertigem beschichteten Schwergewebestoff (Brandklasse B1 „schwer entflammbar“) ca. 700g/m² Farbe Reinweiß im Dach und Braun an den Seitenteilen. (Bei „Kauf“ auch andere Farben wählbar.)
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Viele Zusatzausstattungen auswählbar
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

5,00 m bis 15,00 m im Breitenraster von je 2,50 m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50 / 3,00 m oder auch 5,00 m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50 m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 1,00 KN/m² (= 100 kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-5 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Planenbekleidung verfahrbar:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
5,00 m 3,50 m 4,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 0,85 13782
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 13782

 

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

mit Plane im Dach als reine Überdachung

Die Industriezelthalle mit reinem Planendach findet in aller Regel dort Anwendung, wo freie Sicht in die Umgebung gewährleistet sein muss und dennoch ein Regen- / Wetterschutz von oben benötigt wird.

Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen, bei nahezu beliebiger Hallenlänge, eine vielseitige Nutzung.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Dachentwässerung Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

Die Industriezelthalle mit reinem Planendach findet in aller Regel dort Anwendung, wo freie Sicht in die Umgebung gewährleistet sein muss und dennoch ein Regen- / Wetterschutz von oben benötigt wird. Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50 bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen, bei nahezu beliebiger Hallenlänge, eine vielseitige Nutzung.

Dieser Hallentyp eignet sich beispielsweise als Unterstellhalle von Fahrzeugen oder als Überdachung von Schüttgutsilos usw. Aufgrund der offenen Seitenwände stellt dieser Hallentyp statisch gesehen eine Sonderstellung dar, daher ist er - entgegen vieler Meinungen - nicht günstiger als eine Halle mit Seitenwandbekleidung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Planenteile aus hochwertigem beschichteten Schwergewebestoff (Brandklasse B1 „schwer entflammbar“) ca. 700g/m² Farbe Reinweiß im Dach. (Bei „Kauf“ auch andere Farben wählbar.)
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

5,00m bis 30,00m im Breitenraster von je 2,50m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50m / 3,00m oder auch 5,00m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50m bis 7,00m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 3,50 KN/m² (= 350kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-10 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Planendach als reine Überdachung:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
5,00 m 3,50 m 4,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 4,90 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782
5,00 m 5,70 m 2,50 m 0,20 13782
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,00 m 6,00 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,20 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,85 13782 + 1991
5,00 m 6,35 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,40 m 6,10 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
5,00 m 6,70 m 2,50 m 0,20 bis 0,92 13782 + 1991
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
5,00 m 7,05 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 +1991
6,00 m 8,05 m 5,00 m 1,60 bis 2,08 13782 + 1991
7,00 m 9,05 m 5,00 m 1,00 1991
17,50 m 3,50 m 5,90 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 6,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,52 13782 + 1991
5,00 m 7,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
6,00 m 8,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 13782 + 1991
7,00 m 9,35 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
20,00 m 3,50 m 6,20 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 7,10 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,70 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,70 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
6,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,75 bis 2,80 13782 + 1991
7,00 m 9,70 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
22,50 m 5,00 m 8,05 m 5,00 m 0,68 1991
6,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 1991
7,00 m 10,05 m 5,00 m 0,75 13782
25,00 m 4,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 8,40 m 5,00 m 0,68 1991
7,00 m 10,40 m 5,00 m 0,75 13782
27,50 m 5,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
6,00 m 9,70 m 5,00 m 0,40 13782
30,00 m 5,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
6,00 m 10,05 m 5,00 m 0,40 13782

 

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

mit Sandwichelementen in Dach und Wand

Die voll isolierte Leichtbauhallenvariante ist sowohl in Dach und Wand mit 40 oder 60mm starken Sandwichpaneelen (PUR-Schaum) bekleidet und stellt damit aus energetischer Sichtweise betrachtet, die Halle in der höchsten Ausstattungsstufe dar.

Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen eine vielseitige Nutzung.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Türen - Tore - Fenster - RWA Dachentwässerung Bodenabschluss Beheizungstechnik Fußbodensystem Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

Die voll isolierte Leichtbauhallenvariante ist sowohl in Dach und Wand mit 40 oder 60mm starken Sandwichpaneelen (PUR-Schaum) bekleidet und stellt damit aus energetischer Sichtweise betrachtet, die Halle in der höchsten Ausstattungsstufe dar. In der Regel ist die Standzeit dieses Hallentyps auf mindestens 30 Monate angelegt, der Einsatzzweck ist oftmals als Produktionshalle, als Ausstellungs- / Verkaufshalle oder auch als hochwertige Industrielagerzelthalle für temperaturempfindliche Güter bestimmt.

Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen eine vielseitige Nutzung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Dach, Giebel und Seitenwandbekleidung aus 40 oder 60mm starken Sandwichpaneelen, bestehend aus 2 beschichteten Blechen deren mittiger Innenraum / Kammer mit einer PUR-Isoliermasse ausgeschäumt ist. Blechfarbe: RAL 9002 Grauweiß 
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Viele Zusatzausstattungen auswählbar
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

7,50m bis 30,00m Breitenraster von je 2,50m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50m / 3,00m oder auch 5,00m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50m bis 7,00m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 3,00 KN/m² (= 300kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-20 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Sandwichelementen in Dach und Wand:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 0,90 13782 + 1991
4,20 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 0,90 13782 + 1991
5,00 m 6,00 m 2,50 m 0,20 bis 0,90 13782 + 1991
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,15 13782 + 1991
4,20 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
4,20 m 5,70 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
4,40 m 5,75 m 2,50 m 0,68 bis 0,90 1991
5,00 m 6,35 m 2,50 m 0,20 bis 0,90 13782 + 1991
5,20 m 6,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
6,20 m 7,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,15 13782 + 1991
4,40 m 6,10 m 2,50 m 0,20 bis 1,15 13782 + 1991
5,00 m 6,70 m 2,50 m 0,20 bis 0,80 13782 + 1991
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,878 13782 + 1991
4,20 m 6,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
4,40 m 6,45 m 2,50 m 0,20 bis 0,78 13782 + 1991
5,00 m 7,05 m 2,50 m 0,20 bis 0,65 13782 + 1991
5,20 m 7,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
6,00 m 8,05 m 5,00 m 1,60 bis 1,98 13782 + 1991
6,20 m 8,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
7,00 m 9,05 m 5,00 m 1,00 1991
17,50 m 4,40 m 6,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,65 13782 + 1991
5,00 m 7,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,70 1991
6,00 m 8,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,70 13782 + 1991
7,00 m 9,35 m 5,00 m 0,75 bis 1,02 1991
20,00 m 4,40 m 7,10 m 2,50 m 0,20 bis 0,765 13782 + 1991
5,00 m 7,70 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,70 1991
5,20 m 8,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
6,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,75 bis 2,70 13782 + 1991
6,20 m 9,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,40 13782 + 1991*
7,00 m 9,70 m 5,00 m 0,75 bis 1,02 1991
22,50 m 5,00 m 8,05 m 5,00 m 0,58 1991
6,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,50 1991
7,00 m 10,05 m 5,00 m 0,65 13782
25,00 m 4,20 m 7,60 m 5,00 m 0,20 bis 0,90 13782 + 1991*
5,00 m 8,40 m 5,00 m 0,58 1991
5,20 m 8,60 m 5,00 m 0,20 bis 10,90 13782 + 1991*
6,00 m 9,40 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,50 13782 + 1991
6,20 m 9,60 m 5,00 m 0,20 bis 0,90 13782 + 1991*
7,00 m 10,40 m 5,00 m 0,65 13782
27,50 m 5,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,78 13782 + 1991
30,00 m 5,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,78 13782 + 1991
5,20 m 9,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,65 13782 + 1991*
6,20 m 10,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,65 13782 + 1991*

 

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

mit Thermoplane und Sandwichwand

Die teilisolierte Industriezelthalle mit doppelter Plane oder Thermoplane im Dach sowie 40 oder 60mm starker PUR-Schaum gefüllter Sandwichpaneele an den Giebelwand- und Seitenwandflächen eignet sich zur Temperaturführung.

Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen eine vielseitige Nutzung.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Türen - Tore - Fenster - RWA Dachentwässerung Bodenabschluss Beheizungstechnik Fußbodensystem Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

Unsere teilisolierte Industriezelthallenvariante mit doppelter Plane oder luftkissengefüllter Thermoplane im Dach sowie 40 oder 60mm starker PUR-Schaum-Sandwichpaneele an den Giebelwand- und Seitenwandflächen wird gerne eingesetzt, wenn es um temporäre Einsatzzwecke mit einer gewünschten Temperaturführung des Innenraums geht. Kombiniert mit einer entsprechenden Beheizungs- und Lüftungsanlage können ganzjährig gleichbleibende Temperaturen des Innenlagerraums erreicht werden.

Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen eine vielseitige Nutzung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Dacheindeckung aus doppelter Plane, einer sogenannten Außenplane (hochwertigem, beschichtetem Schwergewebestoff Brandklasse B1 „schwer entflammbar“ mit ca. 700g/m² Farbe Reinweiß) sowie einer speziell konfigurierten Gewebe-Innenplane mit Poren (Reinweiß, Brandklasse B1, ca. 350h/m²), die eine Kondenswasserbildung verhindert und gleichzeitig die Isolationswerte der Halle energetisch verbessert. Alternativ ist bei manchen  Hallenvarianten eine sognannte Thermoplane einsetzbar, diese besteht ebenfalls aus 2 Schichten und der entstehende Hohlraum wird mittels Luftkompressoren gefüllt, was sich wie eine Art „Luftkissen“ beschreiben lässt. Auch hiermit kann die Kondenswasserbildung verhindert und die Thermik verbessert werden. 
  • Seitenwandbekleidung aus 40 oder 60mm starken Sandwichpaneelen, bestehend aus 2 beschichteten Blechen, deren mittiger Innenraum / Kammer mit einer PUR-Isoliermasse ausgeschäumt ist.  Blechfarbe: RAL 9002 Grauweiß 
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Viele Zusatzausstattungen auswählbar
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton. (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

5,00m bis 30,00m im Breitenraster von je 2,50m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50m / 3,00m oder auch 5,00m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50m bis 7,00m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 3,00 KN/m² (= 300kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-12 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Thermodach und Sandwichwand:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
5,00 m 3,50 m 4,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 4,90 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782
5,00 m 5,70 m 2,50 m 0,20 13782
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,00 m 6,00 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
6,40 m 7,40 m 2,50 m 0,68 1991
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,20 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,85 13782 + 1991
4,20 m 5,70 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
4,40 m 5,75 m 2,50 m 0,68 bis 1,00 1991
5,00 m 6,35 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,20 m 6,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,20 m 7,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,40 m 6,10 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
5,00 m 6,70 m 2,50 m 0,20 bis 0,92 13782 + 1991
6,40 m 8,10 m 2,50 m 0,20 13782
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
4,20 m 6,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
4,40 m 6,45 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
5,00 m 7,05 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,20 m 7,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,00 m 8,05 m 5,00 m 1,60 bis 2,08 13782 + 1991
6,20 m 8,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,40 m 8,45 m 2,50 m 0,20 13782
7,00 m 9,05 m 5,00 m 1,00 1991
17,50 m 3,50 m 5,90 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 6,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,35 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
6,00 m 8,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 13782 + 1991
7,00 m 9,35 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
20,00 m 3,50 m 6,20 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 7,10 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,70 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,70 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
5,20 m 8,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,75 bis 2,80 13782 + 1991
6,20 m 9,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
7,00 m 9,70 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
22,50 m 5,00 m 8,05 m 5,00 m 0,68 1991
6,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 1991
7,00 m 10,05 m 5,00 m 0,75 13782
25,00 m 4,20 m 7,60 m 5,00 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
4,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 8,40 m 5,00 m 0,68 1991
5,20 m 8,60 m 5,00 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
6,00 m 9,40 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 13782 + 1991
6,20 m 9,60 m 5,00 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
7,00 m 10,40 m 5,00 m 0,75 13782
27,50 m 5,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
6,00 m 9,70 m 5,00 m 0,40 13782
30,00 m 5,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
5,20 m 9,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991*
6,00 m 10,05 m 5,00 m 0,40 13782
6,20 m 10,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991*

 

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

mit Blech in Dach und Wand

Die Leichtbauhalle mit Trapezblechbekleidung in Dach und Wand wird gerne dort eingesetzt, wo sie einen sehr langen Zeitraum stehen bleiben soll oder wo aus brandschutztechnischer Sicht eine sogenannte „feste Bedachung“ gefordert ist.

Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen eine vielseitige Nutzung.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Innenplanen als Kondenswasserschutz Türen - Tore - Fenster - RWA Dachentwässerung Bodenabschluss Beheizungstechnik Fußbodensystem Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

Die Leichtbauhalle mit Trapezblechbekleidung in Dach und Wand wird gerne dort eingesetzt wo sie einen sehr langen Zeitraum stehen bleiben soll oder wo aus brandschutztechnischer Sicht eine sogenannte „feste Bedachung“ gefordert ist. Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen eine vielseitige Nutzung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Dach- und Seitenwandbekleidung aus einschaligem Trapezblech, beidseitig beschichtet in RAL 9002 (grauweiß). 
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Viele Zusatzausstattungen auswählbar
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

5,00m bis 30,00m im Breitenraster von je 2,50m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50m / 3,00m oder auch 5,00m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50m bis 7,00m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 3,00 KN/m² (= 300kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-12 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Blechdach und Blechwand:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
5,00 m 3,50 m 4,20 m 2,50 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991
4,20 m 4,90 m 2,50 m 0,20 bis 0,69 13782
5,00 m 5,70 m 2,50 m 0,14 13782
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991
4,20 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991
5,00 m 6,00 m 2,50 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991
6,40 m 7,40 m 2,50 m 0,62 1991
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,19 13782 + 1991
4,20 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,79 13782 + 1991
4,20 m 5,70 m 5,00 m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
4,40 m 5,75 m 2,50 m 0,68 bis 0,94 1991
5,00 m 6,35 m 2,50 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991
5,20 m 6,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
6,20 m 7,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
6,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,62 13782 + 1991
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,19 13782 + 1991
4,40 m 6,10 m 2,50 m 0,20 bis 1,19 13782 + 1991
5,00 m 6,70 m 2,50 m 0,20 bis 0,85 13782 + 1991
6,40 m 8,10 m 2,50 m 0,14 13782
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,82 13782 + 1991
4,20 m 6,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
4,40 m 6,45 m 2,50 m 0,20 bis 0,82 13782 + 1991
5,00 m 7,05 m 2,50 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991
5,20 m 7,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
6,00 m 8,05 m 5,00 m 1,60 bis 2,00 13782 + 1991
6,20 m 8,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
6,40 m 8,45 m 2,50 m 0,14 13782
7,00 m 9,05 m 5,00 m 0,94 1991
17,50 m 3,50 m 5,90 m 2,50 m 0,14 13782
4,40 m 6,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991
5,00 m 7,35 m 2,50 m 0,14 13782
5,00 m 7,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,72 1991
6,00 m 8,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,72 13782 + 1991
7,00 m 9,35 m 5,00 m 0,75 bis 1,05 1991
20,00 m 3,50 m 6,20 m 2,50 m 0,14 13782
4,40 m 7,10 m 2,50 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991
5,00 m 7,70 m 2,50 m 0,14 13782
5,00 m 7,70 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,74 1991
5,20 m 8,10 m 5,00m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
6,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,75 bis 2,74 13782 + 1991
6,20 m 9,10 m 5,00m 0,20 bis 1,44 13782 + 1991*
7,00 m 9,70 m 5,00m 0,75 bis 1,05 1991
22,50 m 5,00 m 8,05 m 5,00 m 0,62 1991
6,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,54 1991
7,00 m 10,05 m 5,00 m 0,68 13782
25,00 m 4,20 m 7,60 m 5,00 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991*
4,40 m 7,75 m 2,50 m 0,14 13782
5,00 m 8,40 m 5,00 m 0,62 1991
5,20 m 8,60 m 5,00 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991*
6,00 m 9,40 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,55 13782 + 1991
6,20 m 9,60 m 5,00 m 0,20 bis 0,94 13782 + 1991*
7,00 m 10,40 m 5,00 m 0,68 13782
27,50 m 5,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,82 13782 + 1991
6,00 m 9,70 m 5,00 m 0,36 13782
30,00 m 5,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,82 13782 + 1991
5,20 m 9,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991*
6,00 m 10,05 m 5,00 m 0,36 13782
6,20 m 10,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991*

 

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

mit Planendach und Blechwand

In der Variante „Plane im Dach und einschaliges Trapezblech als Seitenwandbekleidung“ findet die Industriezelthalle in einer ansprechenden Optik ihre häufigste Aufbauform.

Viele Hallentypen mit Spannweiten von 5 bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen, bei nahezu beliebiger Hallenlänge, eine vielseitige Nutzung.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Innenplanen als Kondenswasserschutz Türen - Tore - Fenster - RWA Dachentwässerung Bodenabschluss Beheizungstechnik Fußbodensystem Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

In der Variante „Plane im Dach und einschaliges Trapezblech als Seitenwandbekleidung“ findet die Industriezelthalle ihre häufigste Aufbauform. Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen, bei nahezu beliebiger Hallenlänge, eine vielseitige Nutzung.

Eine ansprechende Optik sowie die Möglichkeit eines kontrollierten Zutritts aufgrund der Möglichkeit, die Halle mit abschließbaren Türen und Toren auszustatten, machen die Nutzung dieses Hallentyps sehr attraktiv. Die Kalthalle findet als Lagerzelt / Lagerhalle bis hin zur Produktions- oder Ausstellungshalle rege Anwendung und ist bei unseren Kunden sehr beliebt. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Planenteile aus hochwertigem beschichteten Schwergewebestoff (Brandklasse B1 „schwer entflammbar“) ca. 700g/m² Farbe Reinweiß im Dach. (Bei „Kauf“ auch andere Farben wählbar.)
  • Seitenwandbekleidung aus einschaligem Trapezblech, beidseitig beschichtet in RAL 9002 (grauweiß). 
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Viele Zusatzausstattungen auswählbar
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und schnelle Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

5,00m bis 30,00m im Breitenraster von je 2,50m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50m / 3,00m oder auch 5,00m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50m bis 7,00m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 3,50 KN/m² (= 350kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-10 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Planendach und Blechwand:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
5,00 m 3,50 m 4,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 4,90 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782
5,00 m 5,70 m 2,50 m 0,20 13782
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,00 m 6,00 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
6,40 m 7,40 m 2,50 m 0,68 1991
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,20 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,85 13782 + 1991
4,20 m 5,70 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
4,40 m 5,75 m 2,50 m 0,68 bis 1,00 1991
5,00 m 6,35 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,20 m 6,65 m 5,00m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,20 m 7,65 m 5,00m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,40 m 6,10 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
5,00 m 6,70 m 2,50 m 0,20 bis 0,92 13782 + 1991
6,40 m 8,10 m 2,50 m 0,20 13782
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
4,20 m 6,50 m 5,00m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
4,40 m 6,45 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
5,00 m 7,05 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,20 m 7,50 m 5,00m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,00 m 8,05 m 5,00 m 1,60 bis 2,08 13782 + 1991
6,20 m 8,50 m 5,00m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,40 m 8,45 m 2,50 m 0,20 13782
7,00 m 9,05 m 5,00 m 1,00 1991
17,50 m 3,50 m 5,90 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 6,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,35 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
6,00 m 8,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 13782 + 1991
7,00 m 9,35 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
20,00 m 3,50 m 6,20 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 7,10 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,70 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,70 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
5,20 m 8,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,75 bis 2,80 13782 + 1991
6,20 m 9,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
7,00 m 9,70 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
22,50 m 5,00 m 8,05 m 5,00 m 0,68 1991
6,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 1991
7,00 m 10,05 m 5,00 m 0,75 13782
25,00 m 4,20 m 7,60 m 5,00m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
4,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 8,40 m 5,00 m 0,68 1991
5,20 m 8,60 m 5,00m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
6,00 m 9,40 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 13782 + 1991
6,20 m 9,60m 5,00m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
7,00 m 10,40 m 5,00 m 0,75 13782
27,50 m 5,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
6,00 m 9,70 m 5,00 m 0,40 13782
30,00 m 5,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
5,20 m 9,30 m 5,00m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991*
6,00 m 10,05 m 5,00 m 0,40 13782
6,20 m 10,30 m 5,00m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991*

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

mit Plane in Dach und Wand

Die Industriezelthalle mit Planenbekleidung in Dach, Giebel und Seitenwand gilt als „klassisches Lagerzelt“.

Primäres Ziel ist es, einen trockenen Raum zu niedrigen Kosten zu schaffen. Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen, bei nahezu beliebiger Hallenlänge, eine vielseitige Nutzung.

Mögliche Zelt-Ausstattungen

Beleuchtung Innenplanen als Kondenswasserschutz Türen - Tore - Fenster - RWA Dachentwässerung Beheizungstechnik Fußbodensystem Individuelle Sonderlösungen

Produktbeschreibung

Die Industriezelthalle mit Planenbekleidung in Dach, Giebel und Seitenwand gilt als „klassisches Lagerzelt“. Primäres Ziel ist es, einen trockenen Raum zu niedrigen Kosten zu schaffen. Viele Hallentypen mit Spannweiten ab 5m bis 30m bei Traufhöhen von 3,50m bis zu gigantischen 7m garantieren Ihnen, bei nahezu beliebiger Hallenlänge, eine vielseitige Nutzung.

Dieser Hallentyp findet häufig Anwendung als einfaches Lagerzelt für minderwertige Güter, als Wetterschutz- oder Montagezelt für Baustellen wie auch im landwirtschaftlichen Sektor. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gerüstteile aus hochwertigem stranggepresstem Aluminiumprofil mit feuerverzinkten Stahleinschüben garantieren langen Werterhalt.
  • Planenteile aus hochwertigem beschichteten Schwergewebestoff (Brandklasse B1 „schwer entflammbar“) ca. 700g/m², Farbe Reinweiß im Dach und Braun an den Seitenteilen. (Bei „Kauf“ auch andere Farben wählbar.)
  • Typengeprüfte Statik bei Hallentypen nach DIN 13782 (fliegende Bauten) oder bei vielen Hallentypen auch als DIN 1991 (ortsfeste Bauten) lieferbar.
  • Können mit anderen Hallentypen kombiniert werden
  • Viele Zusatzausstattungen wählbar
  • Systembauweise garantiert hohe Wirtschaftlichkeit und kurze Lieferzeiten
  • Zur Montage genügt aus technischer Sicht Schotter / Asphalt / Pflaster / Beton (oft keine aufwendigen Erdarbeiten im Voraus nötig!)

Technische Daten

Spannweiten

 

5,00m bis 30,00m im Breitenraster von je 2,50m variabel

(mittels mehrschiffiger Bauweise auch größere Breiten realisierbar)

Hallenlänge

 

Beliebige Länge im Baukastenraster

(Je nach Hallentyp 2,50m / 3,00m oder auch 5,00m Rasterung)

Seitenhöhe

 

3,50m bis 7,00m an der Traufe (= Traufhöhe)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Regelschneelast des Montageort)

Schneelast

 

bis 3,50 KN/m² (= 350kg Belastung je m² Dachfläche)

(Je nach Spannweite, Hallentyp und Seitenhöhe)

Dachform

 

Satteldach mit je nach Hallentyp 15 bis 18° Dachneigung

Lieferzeit

 

Bei Miete in aller Regel sehr kurzfristig innerhalb weniger Tage, bei Kauf in aller Regel innerhalb 3-5 Wochen.

Montage

 

Je nach Hallengröße und Ausstattungsgrad 1-5 Tage

 

Folgender Ausschnitt (ohne Sonderhallen) gibt einen Überblick über die am häufigst eingesetzten Industriezelttypen mit Plane in Dach und Wand:

skizze industriezelte

Spannweite (A) Traufhöhe / Seitenhöhe (C) Fristhöhe (D) Binderabstand (B3) Schneelast (dach) KN/m2 Statik DIN EN
5,00 m 3,50 m 4,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 4,90 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782
5,00 m 5,70 m 2,50 m 0,20 13782
7,50 m 3,50 m 4,50 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
4,20 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,00 m 6,00 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
6,40 m 7,40 m 2,50 m 0,68 1991
10,00 m 3,50 m 4,85 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,20 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,85 13782 + 1991
4,20 m 5,70 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
4,40 m 5,75 m 2,50 m 0,68 bis 1,00 1991
5,00 m 6,35 m 2,50 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991
5,20 m 6,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,20 m 7,65 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,68 13782 + 1991
12,50 m 3,50 m 5,20 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
4,40 m 6,10 m 2,50 m 0,20 bis 1,25 13782 + 1991
5,00 m 6,70 m 2,50 m 0,20 bis 0,92 13782 + 1991
6,40 m 8,10 m 2,50 m 0,20 13782
15,00 m 3,50 m 5,55 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
4,20 m 6,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
4,40 m 6,45 m 2,50 m 0,20 bis 0,88 13782 + 1991
5,00 m 7,05 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 +1991
5,20 m 7,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,00 m 8,05 m 5,00 m 1,60 bis 2,08 13782 + 1991
6,20 m 8,50 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,40 m 8,45 m 2,50 m 0,20 13782
7,00 m 9,05 m 5,00 m 1,00 1991
17,50 m 3,50 m 5,90 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 6,75 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,35 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
6,00 m 8,35 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 13782 + 1991
7,00 m 9,35 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
20,00 m 3,50 m 6,20 m 2,50 m 0,20 13782
4,40 m 7,10 m 2,50 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991
5,00 m 7,70 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 7,70 m 3,00 + 5,00 m 1,00 bis 2,80 1991
5,20 m 8,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
6,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,75 bis 2,80 13782 + 1991
6,20 m 9,10 m 5,00 m 0,20 bis 1,50 13782 + 1991*
7,00 m 9,70 m 5,00 m 0,75 bis 1,12 1991
22,50 m 5,00 m 8,05 m 5,00 m 0,68 1991
6,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 1991
7,00 m 10,05 m 5,00 m 0,75 13782
25,00 m 4,20 m 7,60 m 5,00 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
4,40 m 7,75 m 2,50 m 0,20 13782
5,00 m 8,40 m 5,00 m 0,68 1991
5,20 m 8,60 m 5,00 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
6,00 m 9,40 m 3,00 + 5,00 m 0,68 bis 1,60 13782 + 1991
6,20 m 9,60m 5,00 m 0,20 bis 1,00 13782 + 1991*
7,00 m 10,40 m 5,00 m 0,75 13782
27,50 m 5,00 m 8,70 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
6,00 m 9,70 m 5,00 m 0,40 13782
30,00 m 5,00 m 9,05 m 3,00 + 5,00 m 0,40 bis 0,88 13782 + 1991
5,20 m 9,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991*
6,00 m 10,05 m 5,00 m 0,40 13785
6,20 m 10,30 m 5,00 m 0,20 bis 0,75 13782 + 1991*

 

Sie konnten in der Übersicht Ihre „Wunschhalle“ nicht finden?

Bitte nehmen Sie dennoch Kontakt mit uns auf, denn weitere Varianten und Ausführungen sind oftmals möglich, müssen jedoch im Einzelfall konkret geprüft werden.

Zu den Ansprechpartnern Jetzt Angebot anfragen! ►

Unterkategorien

Industriezelte / Leichtbauhallen

lagern, unterstellen, schützen

Industriezelte / Leichtbauhallen - lagern, unterstellen, schützenAnwendungsgebiete einer Industriezelthalle (umgangssprachlich oft auch als „Leichtbauhalle“, Systemhalle" oder „Lagerzelt“ bezeichnet) sind aufgrund einer Vielzahl unterschiedlicher Ausstattungsoptionen sehr breitgefächert.

Kontakt:

E-Mail
Rückruf-Bitte
Ansprechpartner

Tel.  06284 92995-100

Gebraucht-Angebote

Für Lagerzelte: Aussuchen, liefern lassen, fertig!

Kontakt

LeuBe Zeltlogistik OHG

Industriestraße 11
69427 Mudau

E-Mail

Tel. +49 6284 92995-0
Fax +49 6284 92995-222

Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr

Freitag:
8.00 bis 14.00 Uhr

News

vorschauBesuchen Sie uns auf der Messe  "Hochzeitsträume Sinsheim"  im Oktober 2017

Weiterlesen ...