Eine Sache, die bei der Hallenplanung des Öfteren vernachlässigt oder in den Hintergrund gerückt wird, aber später in der Praxis sehr wichtig ist: Innenplanen als Kondenswasserschutz – der Garant für Trockenheit!

Einen oft vernachlässigten, jedoch sehr wichtigen Part nimmt das Thema Kondenswasserschutz ein. Welchen Nutzen bringt Ihnen die schönste und größte Halle wenn Ihre wasserempfindliche Ware Kondenswassertropfen abbekommt? Gerade bei einschalig geschlossenen Hallen (konventionelle Plane oder einfach schaliges Trapezblech im Dach) kommt es in den Frühjahrs- und Herbstmonaten, wenn die Temperaturen zwischen Tag und Nacht stark differieren, zu Kondenswasserbildung an der Innenschale der Dacheindeckung im Halleninneren. Abhilfe schafft entweder eine gedämmte Dacheindeckung mit Sandwichpaneelen, der Einsatz einer Thermoplane oder eben der Einsatz einer Innenplane von Boden bis Boden oder von Traufe zu Traufe. Die Innenplane besteht aus einem speziell entwickelten Geo-Membrangewebe mit ca. 350g/m². Dieses lässt Luftfeuchte nur in eine Richtung diffundieren, womit sichergestellt ist, dass das anschließende Kondensat auf der Innenplane, entlang der Hallenaußenwand, geregelt abläuft.

Ausführungen von Innenplanen

Innenplane Traufe-Traufe

Innenplane Boden-Boden

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen rund um Ihr Zelt.

Zu den Ansprechpartnern

Kontakt:

E-Mail
Rückruf-Bitte
► Ansprechpartner

Tel.  06284 92995-100

Kontakt

LeuBe Zeltlogistik OHG

Industriestraße 11
69427 Mudau

E-Mail

Tel. +49 6284 92995-0
Fax +49 6284 92995-222

Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
8.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr

Freitag:
8.00 bis 14.00 Uhr

News

VorschauLeuBe Zeltlogistik Sponsoring Christian Trunk

Weiterlesen ...